[bandholm.de]-Forum
#1

Fenster und Fensterdichtungen

in [bandholm.de]-Forum 24.10.2011 15:39
von isabell • 2 Beiträge

Hallo liebe Bandholmer,

hat jemand eine Bezugsadresse bzw. eine Web-Adresse für die Fenster der Bandholm parat? Im alten Forum gab es einen Beitrag zum Thema Fensterdichtungen und wenn ich mich richtig erinnere, war darin auch eine Website eines Anbieters enthalten, der die Fenster für die Bandholm auf Maß anfertigt.

Vielen Dank

Martin

nach oben springen

#2

RE: Fenster und Fensterdichtungen

in [bandholm.de]-Forum 24.10.2011 19:38
von bandholm • 6 Beiträge

hey martin
ich habe gerade eine bandholm 24 gekauft und stehe for der selben aufgabe.
du kanst acrylglas/plexiglas in ferschidenen qualitæten,farben und preislagen kaufen.
das zuschneiden ist mit einer stichsæge kein problem.ich ueberlege die fenster zu verschrauben und mit tackytape einzudichten(tackytape gibt nicht so eine sauerei wie sikaflex)
evt.hat jemand erfahrung mit dieser metode,ich høre gern mehr

vendelige hilsener jens

nach oben springen

#3

RE: Fenster und Fensterdichtungen

in [bandholm.de]-Forum 13.01.2012 20:50
von Corona
avatar

Schau mal unter http://hdmarine.dk/UK/Modeller.htm - vielleicht kann man da helfen.
Grüsse Heinz / SY Corona

nach oben springen

#4

RE: Fenster und Fensterdichtungen

in [bandholm.de]-Forum 26.02.2012 20:40
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo Martin,

mir haben die Inforamtionen auf den Seiten der Fa. http://www.ertec.dk/ geholfen. Ich habe die Fenster nach "Repair leaking windows" bearbeitet. Herr kannengießer in Strande hat mir dann die Dichtung Rumpf Fenster verkauft und seitdem habe ich Ruhe.

Viele Grüße
Michael

nach oben springen

#5

RE: Fenster und Fensterdichtungen

in [bandholm.de]-Forum 10.03.2012 16:00
von isabell
avatar

Vielen Dank, genau diese Adresse habe ich gesucht!

Beste Grüße
Martin

nach oben springen

#6

RE: Fenster und Fensterdichtungen

in [bandholm.de]-Forum 30.03.2012 08:14
von nordlicht1005 • 15 Beiträge

Hallo liebe Bandholmer,

ich habe mir eine BA24 BJ1974 gekauft, ich brauche dringend neue Fenster.
Die vorhandenen sind zwar dicht, sind von der Sonne jedoch so sehr zerstört, dass sie keinen Blick mehr durchlassen (wirklich unangenehm, da auch keine Plexiglaseingangsschottbretter vorhanden sind).
Die BA24 ist eine mit Eisenkiel, hat also die Fenster mit Gummirahmen.
Ich habe bereits eine Anfrage an die Fa. ERTEC geschickt, sie können mir den Satz Fenster (alle 6stk.) zu 1650€ inkl Versand und 25% Dk Mwst. anbieten.
Ist der Preis zu hoch? Die Fa. Pfeiffer Marine möchte für den Satz Fenster 6000€ haben Wahnsinnspreis!
Bei den Angeboten handelt sich um die Fenster mit ALU-Rahnen von innen und außen, mit klarem Glas, verschraubt.

Die Fa. ERTEC teilte mir noch mit, das ihre Fenster für die BA24 passen, welche diese Fenster bereits verbaut haben, ob sie auch für die ältere Version passen konnten sie mir nicht garantieren, nun weiß ich nicht ob die Fenstergröße gleich ist, wenn die neuen etwas größeren wären macht es ja nichts, macht man die Öffnungen etwas größer.
Ist die Fläche auf den die Fenster installiert sind bei der neueren BA24 gebogen? oder Gerade, wie bei der älteren BA24?
ERTEC schlug vor, ich könne ihnen meine defekten Fenster zuschicken, damit sie diese als Größenvorlage haben, leider würde es bei mir dann reinregnen, das käme also nicht in Frage.

Vielen Dank für eure Infos im Voraus.

Nanno

nach oben springen

#7

RE: Fenster und Fensterdichtungen

in [bandholm.de]-Forum 12.06.2012 06:20
von nordlicht1005 • 15 Beiträge

Für alle die Ihrer Bandholm 24 neue Fenster verpassen wollen!

Ich habe an meiner BA24 Fenster mit Gummirahmen, das Glas von UV Strahlung völlig zerstört, die Dichtungen halten nicht mehr dicht.
Schluss damit!
Die Firma ERTEC DK liefert spitzen Exemplare! Tolle Verarbeitung! (Leider nicht ganz billig!)

Die ersten 2 kleinen Fenster habe ich jetzt getauscht, die anderen 4stk folgen.

Zum Einbau in BA24 welche werftseitig mit den Gummirahmenfenstern ausgestattet wurden:
Die Öffnungen im GFK sind ungenau geschnitten (zu wenig ausgeschnitten, die Öffnung ist also kleiner), macht aber nichts, der exakte Ausschnitt, wie er für die ALU-Rahmen-Fenster benötigt wird ist bereits angezeichnet, und wird vom Gummirahmen verdeckt. ( So war's jedenfalls bei mir) Einfach mit einer Stichsäge, Raspel, und feinfeile anpassen.
Der Einbau der Fenster ist sehr einfach.

Für die Bestellung sollte man unbedingt folgende Daten bereitstellen:
- Die Krümmung der Kajütenwand (Einfach mit einem Anschlagwinkel unter, und über dem Fensterrahmen in Längsrichtung messen)
- Die GFK Wandung messen, am besten auf beiden Seiten je Öffnung (bei meiner sind es für die großen Fenster 10-11mm, und 7-8mm für die kleinen)
UNBEDINGT die Teakholzverkleidungstärke dazu rechnen!!

Die Rahmen sind sehr massiv, lassen sich wenig biegen!

Die Firma ERTEC DK hat die Werftmaße für die BA24.

Zwischenergebnis:

Fenster1
Fenster2
Fenster3

Zum Preis: 1650€ inkl. Versand & 25% DK mwst. Es gibt auch eine preiswertere Variante, ohne Innenrahmen, diese kostet 1250€ inkl Versand & 25% DK mwst.

Gruß
Nanno

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ulrich Junkes
Forum Statistiken
Das Forum hat 118 Themen und 411 Beiträge.