[bandholm.de]-Forum
#1

Beton in der Bilge

in [bandholm.de]-Forum 17.06.2017 12:42
von Ulrich
avatar

Hallo.
Ich habe mir kürzlich eine Bandholm 24 angesehen und dort war die Bilge mit Beton ausgegossen. Damit betrug die verbleibende Tiefe der Bilge ca 10 cm. Kann mir jemand sagen wie tief die Bilge im Original ist, damit ich weiß wieviel von dem Zeug da drin ist. Vielleicht hat auch jemand eine Erklärung dafür, warum man so etwas macht. Wahrscheinlich Murks um Schäden zu kaschieren.
Vielen Dank
Ulrich

nach oben springen

#2

RE: Beton in der Bilge

in [bandholm.de]-Forum 18.06.2017 19:31
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Ein Foto von eurer Bilge reicht.
Ihr seid doch eh alle immer online.

Danke
Ulrich

nach oben springen

#3

RE: Beton in der Bilge

in [bandholm.de]-Forum 18.06.2017 20:55
von Gast
avatar

Wozu die Frage, offensichtlich hast du sowieso kein Interesse das Boot zu erwerben.

nach oben springen

#4

RE: Beton in der Bilge

in [bandholm.de]-Forum 19.06.2017 10:52
von Ulrich
avatar

Deswegen frag ich ja. Wenn da Pfusch ist kauf ich es natürlich nicht. Ansonsten ist es ganz gut für den Preis

nach oben springen

#5

RE: Beton in der Bilge

in [bandholm.de]-Forum 26.06.2017 09:07
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

bei 50% ballastanteil gibt es keinen vernünftigen grund beton in die bilge zu kippen.
las die finger davon.
gruss jens dehne
P.S. habe übrigens eine segeltüchtige BH24 die nur in einer halle verstaubt

nach oben springen

#6

RE: Beton in der Bilge

in [bandholm.de]-Forum 28.06.2017 17:12
von Ulrich
avatar

Ich habe mittlerweile auch rausgefunden wie tief die Bilge ohne Beton ist. Das ist eindeutig Murks.
Wie ist denn deine BA 24 und was willst du dafür haben?

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ulrich Junkes
Forum Statistiken
Das Forum hat 120 Themen und 418 Beiträge.