[bandholm.de]-Forum
#1

Ausbau des Ruders Erria 25 ähnl. Bandholm 24 alte Form

in [bandholm.de]-Forum 04.12.2016 21:39
von Aloa • 1 Beitrag

Moin,
nein, ein Ölfass soll mich bitte nicht stoppen, dieses würde die Erria 25 als Langkieler auch platt mangeln (gutes Gelingen an den Dschunken-Kollegen auf den Azoren). Ich möchte eine Erria 25 sanieren und zur Dschunke umbauen (z.Z. habe ich eine Kingfisher 20 mit neuem Segel der Tuchwerkstatt).

"Aufbauen" heißt zunächst einmal "Osmosesanierung", heißt erst einmal "Ruder ausbauen". Wie gehe ich vor, wo ist die "Ruder-Ablass-Schraube"? Die Erria hat ja die gleich Ruderkonstruktion wie die älteren 24er und die 26er. Freue mich auf hilfreiche Hinweise,

Es grüsst,
Thomas Pusch (Hamburg, Chef der Dschunke Mimpi und neuer Bastler an der Erria 25 "Aloa")

nach oben springen

#2

RE: Ausbau des Ruders Erria 25 ähnl. Bandholm 24 alte Form

in [bandholm.de]-Forum 03.01.2017 11:20
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo, das ist relativ einfach. Gern eine Mail an huskretschmar(ät)freikom.net

Gruß Holger

nach oben springen

#3

RE: Ausbau des Ruders Erria 25 ähnl. Bandholm 24 alte Form

in [bandholm.de]-Forum 04.01.2017 12:55
von Seawind
avatar

Hallo Thomas
Ich habe zwar eine BA 27, aber ich denke, die Ruder Konstruktion bei der BA 24 ist ähnlich.
Pinne+Pinnenkopf abbauen,dann die Metallplatte am Sherg abschrauben,(Diese fixiert das Ruderblatt unten am Sherg,und verhindert ,das die Ruderwelle rausrutschen kann)
Eventuell sind die 2 Schrauben am Sherg mit Epoxi versteckt, also Epoxi vorsichtig entfernen. Dann kann die Ruderwelle nach unten rausgezogen werden.

PS.Habe mir auf den Azoren ein neues Ruder anfertigen lassen, und bin damit wohlbehalten, mit meiner Bandholm 27 (keine Dschunke) durch den englischen Kanal im August 2016 wieder in heimischen Gewässern angekommen.

Mit freundlichen Grüssen
Peter

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ulrich Junkes
Forum Statistiken
Das Forum hat 120 Themen und 418 Beiträge.