[bandholm.de]-Forum
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Mast stellen Wantenbelegung • Absender: Lagom, 26.02.2017 13:50

Hallo Jan,

ich gehe mal davon aus, dass auf Deiner BA 24 das normale topgetakelte Seldenrigg steht. Neben den von Dir angesprochenen Wanten verfügt der Mast über doppelte Vorstagen und Achterstagen. Die Befestigungspunkte dafür befinden sich am Masttopp. Nun zu den Wanten. Davon gibt es ein Paar Oberwanten, die oben am Mast auf der linken und rechten Seite angeschlagen werden. An Deck werden sie an den äußeren, der Scheuerleiste am nächsten liegenden Püttingen befestigt.
Weiterhin verfügt das Rigg über je ein Paar vordere sowie hintere Unterwanten. In der Länge unterscheiden sie sich nur geringfügig, die etwas längeren müssten die hinteren Unterwanten sein. Am Mast befindet sich direkt unter der Saling ein entsprechender Beschlag, an dem die Unterwanten befestigt werden. Die Plazierung an Deck ist sollte kein Problem darstellen.
Zum Trimmen kannst du nach der einfachen Regel verfahren, von vorn nach hinten und von oben nach unten, also Vorstag, Oberwanten, vordere Unterwanten, hintere Unterwanten, Achterstag.

Viel Erfolg dabei und eine schöne Saison

Ralf


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Buetfer
Forum Statistiken
Das Forum hat 120 Themen und 419 Beiträge.