[bandholm.de]-Forum
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: BA 27 Teakdeck Sanierung • Absender: pbutt, 01.10.2015 12:43

Im Cockpit ist ebenfalls "Kunststoff-Teak".
Ich kann nicht sagen, was mich das Cockpit im EInzelnen gekostet hat. Ich habe für Deck, Cockpit, Kleber, Andrückrollen etc. komplett ca. € 2.500.- + Mwst. bezahlt. Der Anteil Cockpit sind vielleicht € 500.- .
Das Material habe ich von der Firma TOPDEK in NL / Lelystadt .( www.topdek.nl )
Ich habe den Farbton "weathered" genommen, weil mir der Teak-Ton zu künstlich ausgesehen hat.
Der größte Arbeitsaufwand war das Entfernen der Original Teak-Bänke und das Entfernen der Klebstoffreste sowie das Verspachteln und Schleifen der Löcher.
Für die Bänke habe ich je Einheit jeweils einen Abend benötigt also ca. 5 Abende a 4 Stunden. ( Mittelteil - 2 Seitenteile - 2 Klappen )
Das Aufbringen, Anpassen etc. 1 Samstag - das war´s.

Gruß
pbutt


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Buetfer
Forum Statistiken
Das Forum hat 120 Themen und 419 Beiträge.