[bandholm.de]-Forum
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Gibt es Osmoseprobleme bei Bandholm Segelyachten ? • Absender: , 08.03.2015 19:02

Sorry, das ich erst jetzt antworte. Das Primer nur ein Haftgrund ist ist mir bekannt. Wie Osmose entsteht und wie es behandelt wird auch.

Ich wollte lediglich wissen ob es speziell bei Bandholm Booten Osmoseproblem gibt. Bei meiner Baunummer 6 ist die Geelcoatschicht schon recht stark ausgefallen ( habe ein Echolot eingebaut, dazu mit der Lochsäge etwas herausgeschnitten, da konnte man die Rumpfstärke und Geelcoatstärke einmal genau betrachte).

Ich denke die recht starke Geelcoatschicht hat das Boot über die 45 Jahre bestens geschützt.

Leider sieht das Geelcoat des Aufbaus gruselig aus, komme wohl um eine komplette Lackierung nicht herum.

Besten Gruß :-)


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Buetfer
Forum Statistiken
Das Forum hat 120 Themen und 419 Beiträge.