[bandholm.de]-Forum
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: BA24-bj74 Ruderschaden • Absender: , 03.11.2013 15:50

Hallo Nordlicht,
zum technischen Aufbau der Ruderanlage einer BA24 Bj.73 (ähnlich 74?):
1. die Ruderwelle ist 2geteilt! und stellt jeweils mit einer Fahne in das Ruderblatt die belastbare Verbindung her.
2. das obere Ende des oberen Teils der Welle hat einen Konus mit Nut zur Aufnahme des Ruderquadranten und ein Gewinde als Abschluss.
3. Die Welle hat 2 Lager. Eines am oberen Ende unter der Pinne, das andere ist der Messingbeschlag am unteren Ende des Skegs.
Dieser Beschlag ist stark belastet und daher oft ausgeschlagen.
Reparaturtip: abauen, die Wellenführung ausdrehen (lassen) und einen Ring aus Delrin o.ä. einsetzen.
Das Ruderblatt selbst ist nicht wasserresistent ausgeschäumt. Sowie auch der Skeg! Da hilft nur: trockenlegen und anschließend versiegeln.
Bei weiteren Fragen gerne: swantewit@web.de
Mit sportlichem Gruß
Swantewit


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Buetfer
Forum Statistiken
Das Forum hat 120 Themen und 419 Beiträge.