[bandholm.de]-Forum
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Ruderkopfbeschlag Bandholm 24 • Absender: minedoc, 08.06.2012 10:43

Hallo, Jens,

bei dieser Telefonnummer habe ich angerufen, aber nur die Ansage "kein Anschluß unter dieser Nummer" bekommen.

Ich habe mal eine Skizze und zwei Bilder angehängt, hoffentlich wird jemand daraus schlau .
Den Beschlag ist klappbar, der Anschlag des Klappteils am eigentlichen Ruderkopf ist verschlissen.
Ergebnis: Pinne zeigt in der Normalstellung (Heruntergeklappt) immer mehr nach unten.
Beim Ruderlegen muss ich sie also immer anheben.
"Klassische" Lösung wäre eine Auftragsschweissung, aber ob der Ruderkopf nach dieser Wärmebehandlung noch
auf die Welle passt, ist zumindest fraglich.
Bis auf die Verschleißstelle sind alle anderen Bauteile sehr passgenau gefertigt.

Vielleicht hat noch jemand eine Idee?
Norbert
http://s14.directupload.net/file/d/2915/b23mh5k8_jpg.htm
http://s7.directupload.net/file/d/2915/voc5n2hf_jpg.htm
http://s14.directupload.net/file/d/2915/om97ahzn_jpg.htm


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MSail12
Forum Statistiken
Das Forum hat 120 Themen und 419 Beiträge.