[bandholm.de]-Forum
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: oberes ruderlager • Absender: lagom, 19.06.2021 11:00

Moin,
ich muss gestehen, dass ich von solchen Improvisationen nicht viel halte. Die Ruderlager sind aus Kunststoff, ich glaube, es handelt sich dabei um so eine Art Nylon. Die sind im Laufe der Jahre eben etwas abgenutzt und haben daher Spiel. Ein Blech hätte die Sache in kurzer Zeit wohl verschlimmert. Das Einfachste ist, sich ein neues Ruderlager zu besorgen. Das ist eigentlich auch nicht schwer, es wird aus dem passenden Material nach dem Muster des alten Lagers und dem Ausmessen des Ruderschaftes gedreht. Ich habe für meine Lager nur wenige Euro bezahlt. Hilfreich wäre ein Bootsbauer, die haben Kontakte zu Firmen, die so was können. So hast Du die nächsten 40 Jahre Ruhe.

Gruß Ralf


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Buetfer
Forum Statistiken
Das Forum hat 120 Themen und 419 Beiträge.