[bandholm.de]-Forum
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: B 24: Laminatschaden mit Rost am Kiel • Absender: lagom, 03.04.2021 09:48

Moin,
die Bilder habe ich gesehen. Vorab, was ich von deinem Boot gesehen habe, ist doch in Ordnung, es steht doch gut da. Mit dem Verschrotten solltest Du nicht so schnell bei der Hand sein.
Nun zu Deinem Problem. An anderer Stelle habe ich schon mal über die Kielkonstruktion berichtet. Nachdem der Rumpf fertig war, wurde der Kiel untergebolzt, anschließend wurde der Übergang Rumpf - Kiel überlaminiert. Zumindest bei den Bleikielen wurde meines Wissens nicht der ganze Kiel laminiert. Wenn das bei den Eisenkielen doch der Fall war, so denke ich nur aus Gründen der Versiegelung des Eisenkiels. Wenn jetzt später diese Beschichtung sich vom Eisen gelöst hat, so hat das wohl keinerlei Auswirkungen auf das Laminat des Rumpfes. So würde ich jetzt vorgehen:
Wenn der Kiel gestrahlt worden ist, sollten alle alten Beschichtungen weg sein. Das blanke Eisen würde ich mit einem Haftgrund versehen, z.B. G4 (wird leider nur noch gewerblich vertrieben). Falls nötig, kann man den Kiel noch ein wenig mit Epoxy-Spachtel glätten, wenn die Oberfläche zu rauh ist. Anschließend wird der Kiel mit einigen Anstrichen Epoxy (z.B. West System) mit der Rolle versiegelt. Zuletzt Antifouling drauf und fertig. Das ist die Methode, mit der die meisten Eigner ihre Eisenkiele vor erneutem Rostbefall schützen. Eine Verzinkung käme für mich nicht in Frage. Ebenfalls würde ich den Übergang Rumpf - Kiel elastisch gestalten. Dazu die Naht ganz vorsichtig ein wenig auftrennen, versiegeln (wieder mit G4 und Epoxy), abkleben und mit Pantera ausfüllen. Habe ich so bei mir gemacht, hält super. Auch die Profis von Wrede machen das so. Einen starren Übergang in Form von Spachtel oder Laminat würde ich nicht empfehlen, der bricht nur wieder auf, da Rumpf und Kiel immer etwas arbeiten. So sollte der Kiel dauerhaft geschützt sein, Aufwand und Kosten halten sich in engen Grenzen. Also bitte nicht verschrotten, das Boot wird Dir noch viele Jahre Freude machen.

Schöne Ostern

Ralf
PS.: Ist es in Ordnung, wenn ich bei weiteren Fragen Deine e-mail Adresse verwende, dann kann ich auch von unterwegs mal antworten.


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: MSail12
Forum Statistiken
Das Forum hat 120 Themen und 419 Beiträge.