[bandholm.de]-Forum
Benutzername:
Betreff:


Beitrag:
Datei anhängen

In Antwort auf

RE: Rost in der Bilge • Absender: Lagom, 30.01.2021 11:16

Hallo Leo,
zunächst einmal freue ich mich, dass es doch immer wieder Freunde und Liebhaber gibt, die sich für unsere Bandholmyachten entscheiden und damit diese schönen Boote in Fahrt halten.
Nun zu Deinem Problem. Wie Du schon richtig bemerkt hast, sind Rumpf und Kiel miteinander verbolzt. Die ersten BA 24 wurden mit einem Kiel aus Eisen ausgestattet, später wurde dann Blei verwendet. Ich vermute, Deine BA 24 mit Bj 1973 gehört noch zu ersteren. Ich denke aber, die Bolzen waren in jedem Fall aus Edelstahl. Das muss aber nicht unbedingt auch für die Konterplatten bzw. Scheiben in der Bilge gelten. Leider kann man Bilder in diesem Forum offenbar weder zur Verfügung stellen noch ansehen, in früheren Fällen lief das dann immer über die private e-mail Adresse. Wie auch immer, ein strukturelles Problem wird es wahrscheinlich nicht sein. Mein Tipp wäre, alte Farbe ab, entrosten und dann neu versiegeln, vorausgesetzt, die Bolzen sind ok., wovon ich aber ausgehe.
Ich wünsche Dir eine schöne Zeit und viel Freude mit Deinem Boot,
LG Ralf


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Buetfer
Forum Statistiken
Das Forum hat 120 Themen und 419 Beiträge.